Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden
Ihr direkter Kontakt ins Krankenhaus: 02961 / 780 - 0
Menü

Malia Josefine aus Rösenbeck ist das 1. Kind im Jahr 2019

01.01.2019

Malia Josefine aus Rösenbeck ist das 1. Kind im Jahr 2019

Neujahrskind 2019 im St. Krankenhaus Maria-Hilf in Brilon

Um 7:16 Uhr am Dienstagmorgen erblickte Malia Josefine zur Freude ihrer Eltern Julia Kleffner und Andreas Kemper aus Rösenbeck (Brilon) auf der Geburtsstation Krankenhauses Maria Hilf in Brilon das Licht der Welt. Malia Josefine, 4030 Gramm leicht und 54 Zentimeter groß erfreute sich bester Gesundheit. Am 1. Januar 2019 stand sie gleich doppelt im Rampenlicht, denn Malia Josefine ist das Erstgeborene Kind im Briloner Krankenhaus im Jahr 2019. Ein zusätzliches Ereignis bereitete die Hebamme Zoi Malawetsis für die Familie. Der Vater des Kindes Andreas Kemper wurde, wie die kleine Malia Josefine mit Hilfe von Zoi Malawetsis im Briloner Krankenhaus auf die Welt gebracht. Für die freundliche Hebamme war es aufregend zwei Generationen zu begleiten.

Im Jahr 2018 wurden 634 Kinder im St. Krankenhaus Maria-Hilf in Brilon geboren. Ein eindeutiger Beleg dafür, dass sich die hochmoderne Geburtsstation mit ihrer familiären Atmosphäre weiterhin großer Beliebtheit bei werdenden Eltern aus der gesamten Region und darüber hinaus erfreut.