Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden
Ihr direkter Kontakt ins Krankenhaus: 02961 / 780 - 0
Menü

Ein Tag in der Notaufnahme - vom Kind bis zum Erwachsenen

02.12.2019

Ein Tag in der Notaufnahme - vom Kind bis zum Erwachsenen

-Von Bauchschmerzen bis zum Polytrauma - vom Kind bis zum Erwachsenen-

Jeden kann es plötzlich treffen, eine Verletzung, akute Schmerzen, man fühlt sich plötzlich sehr krank, der Hausarzt kann Ihnen mit seinen Möglichkeiten nicht weiterhelfen und gibt Ihnen eine Einweisung für das Krankenhaus. Oder sie werden per Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ihr Kind ist gefallen, eine große Wunde ist zu versorgen oder der Arm vielleicht gebrochen, nicht immer muss dann eine lange Fahrt bis zur nächsten Kinderklinik sein, auch für die kleinen Patienten ist das Städt. Krankenhaus Maria-Hilf Brilon Anlaufstelle mit seiner Notaufnahme.

In einem Vortrag unseres Sektionsleiters Dr- medic. Gheorghe Ionescu, der auch als Notarzt sehr erfahren ist, erklärt er den Ablauf in der zentralen Patientenaufnahme und sein Leistungsspektrum. Zudem berichtet er von dem Ablauf und den Möglichkeiten die ihm im Einsatz als Notarzt im Rettungsdienst gegeben sind.

In vielen Krankenhäusern wie auch am Maria-Hilf in Brilon wird mit dem Triagesystem gearbeitet, was bedeutet das für Sie als Patient? Zu diesen Fragen und zu den Behandlungsmöglichkeiten im Städtischen Krankenhaus Maria-Hilf Brilon gibt Ihnen Dr. Ionescu, der seit Anfang des Jahres 2019 die zentrale Patientenaufnahme leitet und als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Experte auf seinem Gebiet ist in seinem Vortrag Tipps und Antworten. Immer in enger Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen erfolgt eine Behandlung schnell, kompetent und interdisziplinär. Das Team der ZPA stellt an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr die Notfallversorgung vor Ort sicher. Dabei ist eine enge und kollegiale Zusammenarbeit mit den Rettungsdiensten, den Hausärzten und niedergelassenen Fachärzten stets gegeben. Der Vortrag findet am Donnerstag den 12. Dezember 2019 um 18:00 Uhr im großen Konferenzraum des Städtischen Krankenhaus Maria-Hilf Brilon statt.

Der Vortrag in Kürze:

  • Thema: Ein Tag in der Notaufnahme -Von Bauchschmerzen bis zum Polytrauma - vom Kind bis zum Erwachsenen“
  • Referent: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Dr- medic. Gheorghe Ionescu
  • Termin: 12. Dezember 2019
  • Uhrzeit: 18 Uhr
  • Ort: Großer Konferenzraum, 4. Etage, Krankenhaus Maria Hilf Brilon
  • Anmeldung: telefonsich unter 02961-7800


Plakat Dr. Ionescu

Städt. Krankenhaus Maria-Hilf Brilon gGmbH   |   Am Schönschede 1   |   59929 Brilon