Ihr direkter Kontakt ins Krankenhaus: 02961 / 780 - 0
Menü

Pflege innerhalb der Familie

 
 
Team Familiale Pflege Krankenhaus Brilon

Im Krankheitsfall in vertrauter, familiärer Umgebung gepflegt werden – das wünschen sich viele. Für die pflegenden Angehörigen ist dies jedoch oft eine Herausforderung, die sie vor Fragen und Probleme stellt.

Wir helfen Ihnen dabei, diese neue Aufgabe erfolgreich zu bewältigen und die Pflege innerhalb der Familie so angenehm wie möglich zu gestalten.

Ihr Team Julia Kemmerling, Claudia Brüggemann & Stefanie Brune

 

Wir unterstützen Sie: Wie werde ich bei der Pflege eines Angehörigen dessen Bedürfnissen gerecht?

In speziellen Kursen zeigen wir Ihnen, was Sie bei der Pflege zu Hause beachten müssen.
Die Kurse helfen Ihnen dabei, mehr Sicherheit zu generieren und Ihren Angehörigen optimal zu versorgen. Außerdem unterstützen wir Sie dabei, Ihr Heim für diese spezielle Aufgabe vorzubereiten, und stellen zudem Kontakt zu wichtigen Dienstleistern, wie beispielsweise Sanitätshäusern, her.

Pflegetraining

Das Pflegetraining ist individuell auf die Bedürfnisse Ihres Angehörigen/Ihrer Angehörigen abgestimmt. Die Anleitung findet bereits am Patientenbett statt und kann, falls gewünscht, bis zu 6 Wochen nach Krankenhausaufenthalt als aufsuchende Beratung zu Hause fortgesetzt werden.

Initialpflegekurse

Die Initialpflegekurse vermitteln:

  • Unterschiedliche Pflegetechniken
  • Umfangreiche Informationen
  • Beratung und Orientierungshilfe

Der Kurs dient dazu, pflegende Angehörige zu begleiten und sie kompetent und individuell auf die Pflege zu Hause vorzubereiten.
(3 Kurstage)

Wer kann teilnehmen?

  • Angehörige von pflegebedürftigen Menschen
  • Interessierte, die sich auf eine mögliche Pflegesituation vorbereiten möchten
  • Weitere Familienmitglieder sind herzlich willkommen

Wo kann ich mich anmelden?

Bei Interesse können Sie sich gerne telefonisch anmelden:
Julia Kemmerling:           02961-780-1968
Stefanie Brune:               02961-780-1929
Claudia Brüggemann:    02961-780-1868

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei. Im Rahmen eines Modellprojektes werden die Kosten von den Pflegekassen getragen.
Die Kurse werden von der Universität Bielefeld wissenschaftlich betreut.

Wo finde ich die Termine der nächsten Initialpflegekurse?

Aufgrund der aktuellen Situation können derzeit keine Kurse angeboten werden. Bei Nachfragen melden Sie sich gerne bei Frau Brune oder Frau Brüggemann.

 
 

Onlinepflegekurs: Videoanleitungen für pflegende Angehörige

Um Sie bei der Pflege Ihrer Angehörigen zu unterstützen, bieten wir Ihnen Demonstrationsvideos, die Informationen und Tipps bereitstellen. Die Videoanleitungen greifen verschiedene Situationen im Alltag mit pflegebedürftigen Personen auf. Das Pflegeteam des Krankenhauses in Brilon zeigt Ihnen den richtigen Umgang, um eine optimale Pflegeversorgung zu gewährleisten.

Dabei ist es wichtig zu erwähnen, dass die einzelnen Pflegeschritte immer individuell auf die zu pflegende Person angepasst werden sollten. Wenn Sie sich einmal nicht sicher sein sollten, können Sie uns bei Fragen gerne kontaktieren. 

Vorstellung des Teams

Das Team der familialen Pflege stellt sich in diesem Video vor und möchte Sie mit ihrem Online-Pflegekurs zu einer anschaulichen Beratung verhelfen.

Aufstehhilfe geben

In diesem Demonstrationsvideo wird veranschaulicht, wie Sie den pflegende Angehörigen beim Aufstehen unterstützen können.

Anleitung Seitenlagerung

In diesem Video erfahren Sie, wie einer pflegebedürftigen Person zu einer stabilen Seitenlagerung verholfen werden kann.

Aufstehen aus einem Stuhl

In diesem Anleitungsvideo wird gezeigt, wie mit oder ohne Unterstützung das Aufstehen aus dem Stuhl gut gelingt.

Körperpflege bei Pflegebedürftigen

In diesem Demonstrationsvideo veranschaulicht Ihnen das Team der familialen Pflege, wie Sie den pflegenden Angehörigen richtig waschen und so für eine gute Körperpflege sorgen.

Pflegebedürftigen im Bett aufrichten

Hier erfahren Sie, wie Sie die pflegende Person im Bett hochziehen können. Die richtige Hebehilfe erleichtert Ihnen die Betreuung und unterstützt vor allem den Pflegenden körperlich.

Transfer vom Bett auf einen Stuhl

In diesem Video demonstriert Ihnen das Team der familialen Pflege, wie die zu pflegende Person aus dem Bett auf einen Stuhl umgelagert werden kann.

Kontinenzversorgung - Anleitung Schutzhose

In diesem Demonstrationsvideo veranschaulicht unser Team, wie Sie die Kontinenzversorgung richtig durchführen.

 
 

Kontakt


EXAM. KRANKENSCHWESTER UND PFLEGETRAINERIN
Stefanie Brune

stefanie.brune@kh-brilon.de
02961-780-1929
 

GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGERIN
Julia Kemmerling

julia.kemmerling@kh-brilon.de
02961-780-1968
 

EXAM. KRANKENSCHWESTER UND PFLEGETRAINERIN
Claudia Brüggemann

claudia.brueggemann@kh-brilon.de
02961-780-1868
 
 

Städt. Krankenhaus Maria-Hilf Brilon gGmbH   |   Am Schönschede 1   |   59929 Brilon