Ihr direkter Kontakt ins Krankenhaus: 02961 / 780 - 0
Menü

Akupunktur

 
 
Logo Praxis Krahn

Die Akupunktur ist eine der Methoden der TCM, die sehr verbreitet und wohl am meisten bekannt ist. Sie geht davon aus, dass durch das Setzen von Nadeln an definierten Akupunkturpunkten Impulse ausgelöst und im Meridiansystem weitergegeben werden, was zur Wiederherstellung eines gestörten Flusses der Lebensenergie Qi und zum Auflösen von Blockaden führt.
Am menschlichen Körper sind ca. 361 Akupunkturpunkte bekannt. Es gibt zahlreiche Kategorien von Akupunkturpunkten, die abhängig von den vorliegenden Beschwerden sinnvoll kombiniert werden. Die sog. Fernpunkte behandeln beispielsweise ganz effektiv Beschwerden, obwohl sie eben nicht dort liegen, wo es wehtut.
Besonders häufig wird bei Schmerzzuständen akupunktiert.
Neben der Körperakupunktur gibt es ein weiteres, oft eigenständig eingesetztes System und zwar die Ohrakupunktur. Hier werden feinere Nadeln im Bereich der Ohrmuschel gesetzt, wobei dort Punkte definiert worden sind, die einerseits Organen und Körperstrukturen entsprechen, andererseits Funktionen im Körper regulieren.
Insgesamt ist die Akupunktur eine nebenwirkungsarme Behandlungsmethode, die Schmerzreize beim Setzen der feinen Nadeln lassen relativ kurzfristig nach.
Die Behandlungshäufigkeit liegt meist zwischen 1-2 mal wöchentlich, bei akuten Beschwerden reichen oft wenige Behandlungen aus, bei länger andauernden Störungen werden entsprechend längere Behandlungszeiträume benötigt.

 
 
 

Leistungsspektrum

Krankheitsbilder

  • Erkrankungen und Schmerzzustände des Bewegungsapparates : Wirbelsäule, Knochen,, Bänder Sehnen und Gelenke
  • Erkrankungen der Atemwege : Asthma brochiale, Bronchitis, Reizhusten
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane : Reizdarm, Refluxbeschwerden, Obstipation
  • Erkrankungen im HNO-/Augenbereich : Erkältungen, Tinnitus, Hörsturz, Schwindel, Bindehautentzündung, trockenes Auge
  • Allergien : Heuschnupfen, Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Hauterkrankungen : Psoriasis, Neurodermitis, Ekzeme
  • Gynäkologische Probleme : Zykusstörungen, Wechseljahresbeschwerden, prämenstruelles Syndrom, Endometriose, unerfüllter Kinderwunsch
  • Vegetative Störungen : Erschöpfung, innere Unruhe, funktionelle Herzbeschwerden, Schlaflosigkeit
  • Neurologische Erkrankungen : Migräne, Nervenschmerzen und –störungen, Gürtelrose

Untersuchungen

  • Anamnese nach Regeln der TCM : ausführliche Befragung bezüglich der im Vordergrund stehenden Beschwerden sowie der sonstigen körperlichen, seelischen sowie sozialen Situation des Patienten
  • Zungendiagnose : Farbe, Form, Belag und weitere Zeichen geben Hinweise auf den Funktionszustand der inneren Organe
  • Pulsdiagnose : die an beiden Handgelenken erfühlten Pulsqualitäten weisen auf den Zustand der entsprechenden Funktionskreisen hin

Kontakt


Termine nach Vereinbarung.

Fachpraxis für Allgemeinmedizin, Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur

FACHÄRZTIN FÜR ALLGEMEINMEDIZIN, AKUPUNKTUR, SCHWERPUNKT CHINESISCHE MEDIZIN
Romana Krahn

02961-549131 oder 0171-4876627
 

Städt. Krankenhaus Maria-Hilf Brilon gGmbH   |   Am Schönschede 1   |   59929 Brilon