Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden
Ihr direkter Kontakt ins Krankenhaus: 02961 / 780 - 0
Menü

Kostenfreies Mammographie-Screening in Brilon

07.12.2017

Vorsorge kann Leben retten

Das mobile Mammographie-Screening dient als Vorsorgeprogramm zur Früherkennung von Brustkrebs und kommt im Februar/März nach Brilon. Am Städt. Krankenhaus Maria-Hilf wird die mobile Einrichtung für 6 Wochen stationiert und richtet sich an alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren. Alle zwei Jahre haben Frauen dieser Altersgruppe Anspruch auf eine Röntgenuntersuchung ihrer Brust. Die anspruchsberechtigten Frauen werden von der zentralen Stelle der Kassenärztlichen Vereinigung zu Beginn des neuen Jahres automatisch angeschrieben und erhalten einen Terminvorschlag in die für sie zuständige Screening-Einheit. Die Kosten werden sowohl von den gesetzlichen als auch von den privaten Krankenkassen übernommen. Eine Praxisgebühr fällt nicht an.


Am Städt. Krankenhaus Maria-Hilf in Brilon findet im Februar/März 2018 ein kostenfreies Mammographie-Screening statt.

Städt. Krankenhaus Maria-Hilf Brilon gGmbH   |   Am Schönschede 1   |   59929 Brilon